Sonneninsel Reinigung

Wie bei allen Möbeln und Polstern müssen auch Gartenmöbel gereinigt und gepflegt werden, also auch Sonneninseln. Während alle Sonneninsel vor und nach dem Winter gereinigt werden sollten, bestimmt das Material im Allgemeinen, wie oft Sie sie reinigen müssen. Wobei die Möbel eine Gemeinsamkeit haben, nämlich, das alle Outdoor-Möbel vor den kälteren Monaten gründlich gereinigt werden sollten.

Ein paar interessante Tipps

Synthetische Rattan-Gartenmöbel benötigen aufgrund ihrer natürlichen Witterungsbeständigkeit wahrscheinlich die geringste Pflege. Sie sollten sie jedoch regelmäßig reinigen, um ihren Zustand zu erhalten. Rattan kann jedoch aufgrund seiner eingewebten Fasern schwieriger zu reinigen sein. Hier ist eine einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Reinigung von Rattanmöbeln. Entfernen Sie die Kissen und legen Sie sie beiseite.

Verwenden Sie einen Hand Staubsauger oder eine Bürste, um die Möbel von Krümeln, Schlamm oder Ablagerungen zu befreien. Nachdem Sie den größeren Rahmen gereinigt haben, holen Sie sich eine kleinere Bürste (eine Zahnbürste ist ideal) und manövrieren Sie in die kleineren Lücken.

Füllen Sie danach eine Schüssel mit Wasser und Spülmittel und wischen Sie die Möbel ab. Waschen Sie die Möbel wieder mit einem zweiten Tuch und sauberem Wasser, dann trocknen Sie sie mit einem anderen Tuch. Wenn Sie ein synthetisches Rattan-Möbel-Set haben, können Sie es mit einem Schlauch abspülen und an der Sonne trocknen lassen. Bei natürlichem Rattan muss man jedoch vorsichtiger sein, da große Mengen an Wasser Probleme verursachen.

Eine saubere Vor- und Nachlagerung für den Winter sollte für künstliche Rattan-Gartenmöbel ausreichen, aber auch eine wöchentliche oder monatliche Reinigung in den wärmeren Monaten wäre von Vorteil. In wärmeren Monaten dauerte das Trocknen nicht lange und verursachte keine allzu großen Unannehmlichkeiten. Bei Flecken empfiehlt es sich, ein feuchtes Tuch zu verwenden und sofort zu reinigen.

Bitte beachten Sie, dass Sie bei der Reinigung von Rattan-Gartenmöbeln keine Bleichmittel, aggressive Chemikalien oder Hochdruckreiniger verwenden sollten. Reinigen Sie die Kissen nur bei Bedarf und bringen Sie sie bei Nichtgebrauch mit ins Innere.

Wie man Kissen für Außenmöbel reinigt

Für eine allgemeine Reinigung, die mindestens einmal im Jahr geschehen sollte, sollte es jedoch ausreichen, die Kissenbezüge zu entfernen und in die Waschmaschine zu legen. Waschen Sie die Schaumstoffeinsätze nicht, da sie leicht Feuchtigkeit aufnehmen und schimmeln können; stellen Sie nur sicher, dass die Bezüge trocken sind, bevor Sie sie über die Kissen stülpen.

Wenn Ihre Kissenbezüge nicht abnehmbar sind, verwenden Sie eine weiche Bürste, die in eine Schale mit warmer Seifenlauge getaucht ist, und schrubben Sie das Kissen. Mit einem feuchten Tuch wischen Sie sie ab. Verwenden Sie ein Handtuch, um die restliche Feuchtigkeit aus dem Kissen zu drücken, bevor Sie es an der Luft trocknen lassen.

Wenn Ihre Kissenbezüge stark verschmutzt sind, kombinieren Sie Spülmittel mit einem Fleckenentferner und einem Liter Wasser und gießen Sie die Mischung in eine Sprühflasche. Sprühen Sie die Mischung bei Bedarf auf die Kissenbezüge. Lassen Sie diese Lösung 30 Minuten lang wirken, überprüfen Sie regelmäßig, um sicherzustellen, dass sie nicht in das Kissen eingetrocknet ist, und reinigen Sie dann die Kissen mit einem Schlauch. Lassen Sie sie trocknen, und sie sollten wieder in ihren ursprünglichen Zustand zurückkehren. Fall Sie jetzt weitere Informationen benötigen, schauen Sie mal auf der Startseite vorbei.