Sonneninsel Montage

Ganz egal, ob Sie eine kleine Sonneninsel, eine runde, halbrunde oder eine aus Rattan gekauft haben. Sie müssen dafür sorgen, dass Sie aufgebaut wird, denn sonst können Sie sie nicht benutzen und vorab fertig montierte Sonneninseln gibt es nur selten zu kaufen. Deshalb folgen hier jetzt ein paar Tipps zur Montage der Sonneninsel, die Ihnen das Leben erleichtern.

 

Den richtigen Platz aussuchen

Vor der Montage müssen Sie einen Ort bestimmen, an dem sie hinterher ihren Platz haben soll. Oft ist das auch der Ort, an dem sie aufgebaut wird. Dabei sollten Sie großen Wert darauflegen, dass der Boden fest ist und guten Halt bietet. Sollte das nämlich nicht gegeben sein, kann es passieren, dass sie Sonneninsel irgendwann abrutscht und eventuell sogar Schaden nimmt.

Manche Möbel erfordern mehr Aufwand

Es gibt einige Sonneninsel Varianten, die etwas schwerer zusammen zu bauen sind als andere Varianten. Ein Beispiel ist die Sonneninsel mit elektrischem Dach. Generell kommt es aber natürlich auf die eigenen handwerklichen Fähigkeiten an. Manchmal ist es darum gar keine schlechte Idee den Aufbau zu zweit zu machen, damit von vornherein alles richtig gemacht wird.

Die Anleitung

So oder so, sollten Sie vorab genau die Aufbauanleitung studieren und wenn es Unklarheiten gibt, dann sollten Sie nicht zögern den Hersteller zu kontaktieren, denn auch sie können dazu führen, dass beim Aufbau etwas falsch gemacht wird und die Sonneninsel hinterher Schaden nimmt. Weitere Infos erhalten Sie auf der Startseite.