Deuba Sonneninsel – Die Infos

Mit einem Klick auf das Bild gelangen Sie zu Amazon

Bitte beachten Sie, dass bei diesem Text kein spezielles Modell beschrieben wird und stattdessen allgemeine Informationen präsentiert werden.
Möchte man in seinem Garten, auf dem Balkon oder auf der Terrasse entspannen, so ist das mit der Deuba Sonneninseln möglich. Sie bietet nicht nur viel Platz zum sich hinsetzen und legen, sondern bietet auch mehrere Sitzplätze und einen Tisch.

Abmessungen

Die Sonneninsel kommt auf eine Größe von 185 x 185 cm. Die Höhe ist bei der Sonneninsel abhängig von der Höhe vom Sonnendach. Mit einem Sonnendach kommt die Sonneninsel auf eine Höhe von 146 cm. Ohne das Dach bei der Sonneninsel, kommt diese auf eine Höhe von 75 cm. Abseits der Sitzfläche von der Sonneninsel, gibt es noch weitere Abmessungen, so zum Beispiel für den Tisch. der Tisch kommt auf Abmessungen von 58 x 33.5 cm, bei einer Höhe von 55 cm. Vorausgesetzt der Tisch wird auf volle Höhe ausgefahren. Die Sitzkissen kommen auf Abmessungen von 40 x 40 cm, bei einer Stärke von 7 cm.

Material

Die Bestandteile der Sonneninsel ist aus unterschiedlichen Materialien gefertigt. Die Sonneninsel selbst, besteht aus Polyrattan. Hierbei handelt es sich um einen Kunststofffaser, die für eine hohe Robustheit, aber auch für eine Wetterbeständigkeit sorgt. So kann man durch das Material, die Sonneninsel auch gut im freien aufstellen. Neben der Fertigung der Sonneninsel aus Polyrattan, ist der Tisch aus WPC gefertigt. Der Tisch bei der Sonneninsel hat hierbei noch ein besonderes Element bei der Ausstattung. So verfügt der Tisch über ein Tablett als Tischoberfläche, die man einfach jederzeit bei Bedarf entnehmen kann.

So kann man dieses Tablett leicht zum servieren verwenden. Und letztlich gibt es die Überzüge bei der Sonneninsel. Die Überzüge sind aus Textil, genauer aus rund 100 Prozent Polyester. Farblich sind die Überzüge bei der Sonneninsel in einer Creme-Farbe gehalten. Hinsichtlich den Eigenschaften beim Material, so besteht die Sonneninsel aus den Bestandteilen der Sitzfläche und vom Tisch. Diese einzelnen Bestandteile bei der Sonneninsel, lassen sich jederzeit bei Bedarf einfach zusammenstecken, sodass man hier am Ende eine große runde Fläche hat. Durch die leichten Klick-Verbindungen, kann man diese Bestandteile einfach wieder lösen, damit hat man dann wieder die Sitzgruppe mit einem Tisch.

Was muss man beim Kauf beachten

Beim Kauf Sonneninsel sollte man jetzt auf verschiedene Punkte achten. Ein wichtiger Punkt ist hierbei ist die Größe der Sonneninsel. Je nachdem wo man die Sonneninsel aufstellen möchte, so muss man hier immer die Größe beachten. Das gilt sowohl für die Breite, als auch für die Länge und die Höhe von der Sonneninsel. Die Größe einer Sonneninsel ist aber auch in anderer Hinsicht sehr wichtig beim Kauf. Je nachdem wie groß die Sonneninsel ist, ist damit ein unterschiedlich großes Platzangebot verbunden. Hier sollte das Platzangebot der Sonneninsel, immer auch entsprechend zur Größe der Familie passen. Beim Kauf von einer Sonneninsel solte man sich immer aber auch das Dach ansehen. Je nach Modell bei einer Sonneninsel, handelt es sich hier um ein feststehendes Dach oder um ein Dach, was man je nach Wunsch entsprechend verstellen kann. Gerade bei Sonnenschein oder bei Regen, kann es hier sehr hilfreich sein.

Fazit zur Deuba Sonneninsel

Die Deuba Sonneninsel kann man sehr vielfältig verwenden. Zum einen kann es sich hier um eine große, runde Sitzfläche handeln. Alternativ kann man eine Sonneninsel aber auch als Sitzgruppe verwenden. Diese besteht dann nicht nur aus mehreren Sitzflächen, sondern auch aus einem Tisch. Durch die Materialeigenschaften von der Sonneninsel, kann man diese ohne Bedenken im Freien aufstellen. Durch das Material ist diese nämlich nicht nur sehr robust, sondern auch witterungsbeständig. Beim Kauf sollten man auf verschiedene Punkte achten, wie auf die Größe bei der Aufstellung und den damit verbundenen Sitzplätzen. Weitere Informationen bekommen Sie auf der Startseite.